Dienstag, 17. März 2015

Ergebnisse des Osterworkshops

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr ja sicherlich gelesen habt, habe ich/wir am Sonntag einen Oster-Workshop gegeben. Und obwohl die Grippewelle auch vor Kassel nicht halt gemacht hat und einige Teilnehmer leider auch außer Gefecht gesetzt hat, haben sich drei Grippe-Resistente Bastlerinnen bei uns eingefunden. Und ich muss sagen es war ein sehr schöner und lustiger Nachmittag/Abend. Wir haben geschnattert was das Zeug hält und dabei natürlich auch das Basteln nicht vergessen. Schaut mal, was da für tolle Projekte entstanden sind:


Entschuldigt bitte die Bildqualität, aber da es bereits Abend war, als wir auseinander gegangen sind und natürlich alle ihre Werke auch mitnehmen wollten, konnte ich kein besseres Bild mehr machen.
Wir haben bei diesen Karten mit der Aquarelltechnik gearbeitet und dann die Strahlenschablone aus dem Projektset "Für jemand Besonderen" (Frühjahrskatalog S. 16) benutzt. Ist der Effekt nicht wirklich super?


Und um natürlich dem Thema des Workshops so richtig gerecht zu werden haben wir nach der Karte und dem Kerzen bestempel auch noch ein Osterkörbchen gebastelt. Ich glaube wenn ich die Wahl hätte, würde es mir wirklich schwer fallen eine Wahl zwischen diesen wirklich tollen Körbchen zu treffen. 
Wer jetzt traurig ist, dass er/sie nicht bei diesem Workshop dabei war: Der nächste kommt unter Garantie! Schaut einfach öfter mal unter der Rubrik Stempelpartys und Workshops nach.

Außerdem findet am Sonntag, den 29.03.2015, wieder um 17 Uhr im Café Lange (Friedrich-Ebert-Straße 72 / Kassel) der Stempelstammtisch der Stempelnische statt. Und da werden wir aus gegebenem Anlass auch zum Thema Ostern basteln!!! Also bringt einfach 5 Euro Materialkosten und eine Portion Spass mit und dann sehen wir uns am 29.03.215 beim Stempelstammtisch!!!

Kommentare:

  1. hallo, Annika,
    das war ein sehr kreativer Nachmittag! Und es hat Spaß gemacht! Vielen Dank!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Regina! Das freut mich sehr, ich hatte auch wirklich sehr viel Spass mit euch und freue mich schon auf das nächste Mal! LG, Annika

    AntwortenLöschen