Montag, 27. November 2017

Weihnachtlicher LED-Bilderrahmen

Hallo ihr Lieben!

Wir hatten die Tage einen wunderschönen Weihnachts-Workshop in der Stempelnische Kassel. Anstatt von klassischen Karten haben wir, bei Lebkuchen und Punsch, weihnachtlich dekorierte LED-Bilderrahmen gewerkelt. Hier mal ein Beispiel:


Auf dem nächsten Bild seht ihr noch eine zweite Version (der grüne Rahmen), dies war die ursprüngliche Grundidee, die ich in unbeleuchteter Form im Internet auf dem Blog von Stempelzeit gefunden hatte. Als ich dort den Rahmen sah, dachte ich: "Der schreit nach Beleuchtung!". Außerdem kam mir beim Basteln dann noch die Idee zur roten Version! Da Ilonka auf ihrem Blog ein ganz tolles Video mit Erklärung für den Rahmen gepostet hat, werde ich keines drehen, sondern ihr könnt euch HIER ("klick") ihres anschauen.


Der Workshop hat uns eine Menge Spass gemacht und am Ende hatten alle ihren Rahmen auch fertig bekommen. Hier ein Bild der stolzen Bastler:


Wer Lust hat, auch einmal an so einem Workshop teilzunehemn, der nächste Weihnachtsworkshop, findet am Freitag, den 8.12.2017 um 19 Uhr in der Stempelnische Kassel statt. 3 Plätze sind noch frei!

Montag, 13. November 2017

OnStage Swaps mit Videoanleitung

Hallo ihr Lieben,

Ich war gestern mit meinem Mann und 940 anderen Stampin up Demonstratoren in Mainz bei OnStage. Das ist eine Veranstaltung für Demos auf der wir neue Produkte vorgeführt bekommen und natürlich auch ausprobieren dürfen. Außerdem bekommen wir schon mal den nächsten Katalog, in diesem Fall den Frühjahr/Sommerkatalog, gezeigt. Ich darf ja noch nichts verraten, aber ich verspreche euch, es wird farbenfroh und natürlich habe ich schon wieder ganz viele tolle Stempel auf meiner Wunschliste! Natürlich sind wir nicht mit leeren Händen nach Hause gegangen, sondern haben viele schöne neue Produkte geschenkt bekommen, und ich kann es kaum noch erwarten Sie Euch zu zeigen!!!
Selbstverständlich wurden auch wieder Ideen in Form von Swaps ausgetauscht, dass hier waren meine:


Und hier nochmal 2 Detail-Fotos:




Ich habe das Stempelset "Text ya later" verwendet und für den Hintergrund eine Wischtechnik mit Hilfe der SU Stempelkissen genutzt, die ich bei Janas Paperdreams gesehen hatte, und die mir spontan super gut gefallen hat. Die Wischtechnik ist wunderbar einfach und geht ganz schnell. Da es in Mainz sofort Nachfragen zu dieser Technik gab, und in Janas Video eine etwas kompliziertere Karte im Mittelpunkt steht, habe ich für euch ganz fix ein kurzes Video gedreht in dem ihr sehen könnt, wie ich die Hintergründe herstelle.


Natürlich hat mein Mann auch ganz tolle eigene Swaps produziert, die zeige ich euch dann Morgen!


Mittwoch, 1. November 2017

Herbst & Halloween Projekt

Hallo ihr Lieben!

Am letzten Sonntag war wieder der Stammtisch der Stempelnische im Café Lange . Dieses Mal haben wir eine Herbstkarte angefertigt und einen Halloween-Bilderrahmen gestaltet.


Beim Halloween-Rahmen kamen die tollen Stampin Up-Stempelsets "Hokuspokus" und " Nacht der offenen Tür" zum Einsatz, sowie die fantastischen Thinlits Form "Ziertor". Besonders in das Ziertor sind mein Mann und ich verliebt, es ist nicht nur für Halloween einsetzbar, sondern auch zum Beispiel für Hochzeitskarten! Den Schriftzug "Spooky" haben wir mit den Thinlits Formen "Große Buchstaben" ausgekurbelt.


Unser zweites Projekt war eine Herbstkarte. Der wunderschön marmorierte Hintergrund ist mit Hilfe der Rasierschaum-Technik entstanden. Der Schriftzug und die filigranen Blätter stammen aus dem Stempelset " Jahr voller Farebn" und den passenden Thinlits Formen. Die Grundkarte ist aus Cardstock der Farbe "Pfirsich Pur".

Na, gefallen euch diese Projekte? Kommentar sind wie immer erwünscht!

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Zeitreise in die 50er Jahre!!!


Was Euch bei einer Zeitreise erwartet?

Eine ganz im Stil der 50er Jahre getauchte Stempelnische mit der passenden Musik und Dekoration.

Ein kleines aber feines, selbstverständlich stilechtes, 50er Jahre Buffet.

Ausgefallene Bastelprojekte die sich selbstverständlich in ihrem Stil ebenfalls an den 50ern orientieren.

Zeit zum Plaudern und Austauschen.

Kenntnisse über die ein oder andere Stempel/Bastel-Technik auffrischen.

Gaaaaanz viel Spass!!!!

Wichtig: Ein paar Plätze sind noch frei!!! Also nicht lange zögern, sonder schnell noch anmelden!!!

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Für jemand Besonderen...

Hallo ihr Lieben,

Heute habe ich eine Karte für euch, bei der nur die Farben und das Papier von Stampin' up sind. Die drei tollen Stempel sind von Viva Las Vegas Stamps (Figuren), Judi Kins (Hintergrundstempel) und der Stempelbar (Spruch).


Diese Karte ist zum Geburtstag für meinen lieben Mann entstanden. Ich muss sagen, dass ich ganz besonders in den Hintergrundstempel vernarrt bin! Bei den Farben habe ich Currygelb, Pfirsich Pur, Bermudablau und Marineblau gewählt. Na, wie gefählt euch diese Karte?

Freitag, 1. September 2017

Flamingo Fantasie im Sonnenuntergang...

Hallo ihr Lieben!

Am kommenden Sonntag (03.09.2017) findet der Stammtisch der Stempelnische ausnahmsweise am ersten Sonntag im Monat statt. Dem so langsam aufkommenden Herbstwetter zum Trotz werden wir uns noch einmal mit einem sommerlichen bzw. karibischen Thema beschäftigen.


Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack! Natürlich dürfen dabei die Flamingos, exotische Pflanzen und Ananas nicht fehlen. Wer Lust hat noch mal ins Summer-Feeling einzutauchen ist herzlich eingeladen am Sonntag um 17 Uhr ins Café Lange (Friedrich-Ebert-Straße 72/Kassel) zu kommen! (Materialkosten 5 €)


Dienstag, 27. Juni 2017

Eis, eis, Baby!

Achja, der Sommer ist da, die Sommerferien stehen quasi direkt vor der Türe.....
da passt das Stempelset "Eis, Eis, Baby" mit den passenden Thinlitsformen "Coole Kreationen" einfach perfekt!
Aus genau diesem Grund möchte ich euch heute zeigen was wir am letzten Sonntag beim Stempelstammtisch der Stempelnische mit diesem Set gebastelt haben.


Neben dem angesprochenen Stempelset "Eis, eis, Baby" haben wir uns auch mit der tollen neuen Strukturpaste von Stampin' up ausgetobt. Wie ihr bei den Karten sehen könnt (einmal die grünen kleinen Quadrate und einmal die Sonnenstrahlen) kann man die Paste mit den SU-Nachfüllen einfärben, was wirklich schnell und einfach geht, und mit den Deko-Schablonen "Muster-Mix" (die Sonnenstrahlen sind eine ältere Schablone) dann super schöne Hintergründe oder Akzente kreieren.


Die Paste trocknet sehr schnell und die Karte kann somit beinahe direkt weiter bearbeitet werden!!!
Die vielen Stempel des Sets ermöglichen einem eine vielzahl tollen Eisvarianten und auch die Sprüche sind (wie bei der linken Karte zu sehen) nicht nur "einfach" als einzelner Spruch einsetzbar. Zusätzlich zu diesen Kartenvarianten haben wir noch eine thematisch passende Verpackung gewerkelt: Eine Strandtasche! 
Dazu haben wir das Punschboard für Tüten zur Hilfe genommen. Das verwendete Designerpapier gab es passend zum Eis-Set im letzten Frühjahskatalog.


Natürlich dürfen bei einem Stammtisch auch die passenden Goodies nicht fehlen! Und wie ihr sehen könnt haben wir auch hier das Eis-Thema durchgezogen. Na, wie gefallen euch unsere Projekte?